Was verändert sich immunologisch und physiologisch?

Was verändert sich immunologisch und physiologisch?

  • Absinken von P, BD, AF (trophotrope Umstellung)
  • Veränderung Differential BB : Zunahme Lymphozyten und Abnahme neutrophile Granulozyten
  • Gesamt-Leukozytenzahl gesenkt
  • Zunahme von B- und T-Helfer-Zellen
  • Zunahme chemotaktischer Aktivität von Monozyten
  • Verbesserte Haftfähigkeit von Granulozyten
  • Zunahme von Speichel-Immunglobulin A
  • Gesenkte Reaktion auf Hausstaub-Pricktest
  • Gesenkte Erythemfläche bei Histamin-Pricktest
  • Abnahme Juckreiz bei Urticaria
  • Gesenkte Sensitivität auf Metacholin

Copyright © 2007 - 2018 Dr. med. Johannes F. Disch-Schmed, Ottostrasse 4, 7000 Chur