Was sind „behaviorale“ Tranceindikatoren?

Was sind „behaviorale“ Tranceindikatoren?

  • verbale Hemmung
  • Veränderung des Bewegungsmusters
  • generelle Muskelentspannung
  • abnehmende Orientierungsreaktion auf Aussengeräusche
  • Veränderung der Gesichtsfarbe
  • Glättung/Verflachung der Gesichtsmuskeln
  • Zittern der Augenlider
  • Abnahme Lidschlagreflex
  • Blickfixierung („Tunnelblick“)
  • Pupillendilatation
  • abnehmende Augenbewegungen
  • Schliessen der Augen (spontan)

Copyright © 2007 - 2018 Dr. med. Johannes F. Disch-Schmed, Ottostrasse 4, 7000 Chur